Glossar » Detektiv

Detektiv

Der Begriff „Detektiv“ stammt aus dem Lateinischen (detegere = aufdecken, bedecken, enthüllen, entdecken, entlarven, gestehen, entblößen, ausforschen) und bezeichnet eine Person, die professionell und mit professionellen Methoden Informationen sammelt und dokumentiert und diese seinen Auftraggebern vor allem zur Verwendung als gerichtsverwertbare Beweise übergibt. Als synonyme Begriffe für „Detektiv“ werden auch „Privatermittler“ und „Privatdetektiv“ verwendet. Diese Bezeichnungen sind Übersetzungen der englischsprachigen Begriffe private investigator und private detective. Da im angelsächsischen Sprachraum der detective einen Dienstgrad bei der Polizeibehörde bezeichnet, hat sich zur Unterscheidung der Begriff private detective herausgebildet.

Ein Detektiv arbeitet in der Regel als selbständiger Gewerbetreibender oder als Angestellter einer Detektei. Detektive werden im Auftrag von Unternehmen, Privatpersonen, Rechtsanwälten oder Institutionen tätig. Die Berufsbezeichnung „Detektiv“ ist in Deutschland nicht geschützt.

Zurück zum "Glossar"