Verzeichnis » Sachsen

Detekteien in Sachsen

In den Detekteien Sachsens arbeiten erfahrene Spezialisten, die mit allen detektivischen Leistungen vertraut sind. Übrigens auch Spezialisten für IT-Sicherheit, die IT-Systeme von Unternehmen auf ihre Sicherheit prüfen und optimieren. Mehr Informationen über Detekteien in Sachsen finden Sie in unserem Detektei-Verzeichnis jeweils unter den Städten Sachsens.

Bild: Reichsgerichtsgebäude in Leipzig

Kreisfreie Städte


Sachsen

Der Freistaat Sachsen liegt im Osten Deutschlands und grenzt im Osten an Polen und im Süden an Tschechien. Sachsen hat rund 4,2 Millionen Einwohner. Die Landeshauptstadt ist Dresden. Die größten Städte in Sachsen sind Leipzig, Dresden, Chemnitz, Zwickau und Plauen. Sachsen bietet abwechslungsreiche und reizvolle Landschaften. Zu den touristischen Anziehungspunkten Sachsens gehören vor allem das Erzgebirge, der sächsische Teil des Vogtlandes, die Sächsische Schweiz, das Zittauer Gebirge sowie die Kulturstädte Dresden und Leipzig.

Die politsche Wende brachte für Sachsen auch einen tiefgreifenden wirtschaftlichen Wandel und Neuaufbau mit sich. Während alte wirtschaftliche Strukturen und Unternehmen aufgelöst wurden, brachten kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Bausektor, dem Handwerk und dem Handel neuen Schwung. Rund 6.000 Unternehmen haben sich seitdem in Sachsen neu niedergelassen und dabei rund 27 Milliarden EUR investiert. Heute liegen die wirtschaftlichen Kerngebiete rund um die großen Städte. Zwischen Dresden und Freiberg sind Mikroeletronik und Elektrotechnik stark vertreten, was der Region auch die Bezeichnung „Silicon Saxony“ eingetragen hat. Nordwestsachsen mit der Messestadt Leipzig ist bevorzugter Standort für die Finanzwirtschaft und Medien. Um Chemnitz und Zwickau sind traditionell Maschinenbau und Fahrzeugbau zu Hause.