Verzeichnis » Sachsen » Leipzig

Detektive und Detekteien in Leipzig

Informationen für Ihre Detektei-Suche Leipzig hier auf detektei-pool. Mit Hilfe der unten stehenden Liste können Sie Ihre Detektei Leipzig bzw. Ihren Detektiv Leipzig auswählen. Mehr über die Dienstleistungen von Detektiven erfahren Sie in unseren redaktionellen Beiträgen.

A AA Detective Condor International GmbH
Georg-Schumann-Str. 79-81 | 04155 Leipzig
Telefon: 0341 2311047
Axom International Leipzig
Friedrich-List-Platz 1 | 04103 Leipzig
Telefon: 0341 5293473
Detektei Bernhard Breitkopf
Schongauerstr. 29 | 04328 Leipzig
Telefon: 0341 2525500
Detektei Dieter Gleißner
Klarastr. 12 | 04229 Leipzig
Telefon: 0341 4791453
Detektei Hammer
Peilickestr. 5 | 04318 Leipzig
Telefon: 0341 4924604
Detektei Heiko Schmidt
Jöcherstr. 12 | 04318 Leipzig
Telefon: 0341 6812762
Detektei Jorks
Essener Str. 88 | 04357 Leipzig
Telefon: 0341 6004773
Detektei Max
Preußenstr. 49 | 04289 Leipzig
Telefon: 0341 8632378
Detektei Mirko Brink
Zur Lindenhöhe 26 | 04158 Leipzig
Telefon: 0341 6865029
Detektei Noack & Neumann GmbH
Maximilianallee 4 | 04129 Leipzig
Telefon: 0341 609160
Detektei Peter Schipp
Demmeringstr. 46 | 04177 Leipzig
Telefon: 0341 2337704
Detektei Ron Dietrich
Poetenweg 4 | 04155 Leipzig
Telefon: 0341 94687054
Detektei Schkölziger
Gerhard-Ellrodt-Str. 24 | 04249 Leipzig
Telefon: 0341 3524490
Detektei Seidler
Schwägrichenstr. 3 | 04107 Leipzig
Telefon: 0341 9808451
Detektei Stang
Bernhard-Göring-Str. 83 | 04275 Leipzig
Telefon: 0341 3911402
Detektei Zeitz
Zerbster Str. 16 | 04129 Leipzig
Telefon: 0341 5642074
Detektivbüro Maik Gollas
Karl-Liebknecht-Str. 59 | 04275 Leipzig
Telefon: 0341 4206714
Mitteldeutsches Detektei und Sicherheitsunternehmen GbR
Magdalenenstr. 3 | 04129 Leipzig
Telefon: 0341 9106695

Detekteien im Umkreis von Leipzig


Detektiv und Detektei Leipzig

Wirtschaftsstraftäter - mehr Nadelstreifen als Blaumann

Wirtschaftskriminalität wird in den überwiegenden Fällen von Mitarbeitern der betroffenen Unternehmen selbst begangen. Eine Erfahrung, die auch Unternehmen aus Leipzig machen müssen. Diese Erkenntnis, die von aktuellen Studien belegt wird, ist für sich genommen schon bitter genug, noch härter trifft Unternehmen allerdings die Tatsache, dass Wirtschaftsstraftäter aus den eigenen Reihen vornehmlich Leitungspositionen – und damit auch Vertaruenspositionen – einnehmen. Hielt man bislang langjährige Mitarbeiter mit hohen Qualifikationen und einer gehobenen, verantwortungsvollen Position im Unternehmen für besonders integer und zuverlässig, so muss man dieses (Wunsch-) Bild leider korrigieren. Der typische Wirtschaftsstraftäter trägt nämlich eher Nadelstreifen als Blaumann. Das ist in Leipzig nicht anders als im Rest der Republik.

Um die 40, männlich, gebildet

In einer Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers zur Wirtschaftskriminalität in deutschen Großunternehmen wird der typische Wirtschaftsstraftäter so beschrieben: sozial unauffällig, um die 40 Jahre alt, männlich, überdurchschnittlich gebildet und seit vielen Jahren im Unternehmen. Im Durchschnitt befanden sich die Täter zum Zeitpunkt ihrer Tat – so die Studie - bereits acht Jahre auf ihrer Position.

Mittel gegen Wirtschaftskriminalität – eine seriöse Detektei aus Leipzig

Steht ein langjährige Mitarbeiter im Verdacht, an wirtschaftskriminellen Machenschaften beteiligt zu sein, entsteht für Unternehmen eine Vertrauenskrise, die sich rasch über einen Kreis von Eingeweihten hinaus ausbreiten kann. Im Sinne einer sachlichen und konsequenten Aufklärung, die den Ruf des Unternehmens und eines (möglicherweise auch unschuldigen) Mitarbeiters schützt, ist der Einsatz einer Detektei ein geeignetes Mittel. Ihre Detektei Leipzig ist ein professioneller Dienstleister, der mit solchen und ähnlichen Situationen vertraut ist. Ein seriöser Detektiv aus Leipzig wird die besonderen Bedingungen seines Einsatzes berücksichtigen. Dabei wird ein Detektiv seine Ermittlungen so führen, dass er die Interessen seines Auftraggebers nach stichhaltigen (be- oder entlastenden) Beweisen intensiv verfolgt und gleichzeitig die gesetzlich geschützten Persönlichkeitsrechte eines Verdächtigen wahrt. Wenn Sie einen Verdacht hegen, fragen Sie Ihre Detektei Leipzig nach den Bedingungen eines Detektiv-Einsatzes und nach möglichen Vorgehensweisen in Ihrem Fall.

Ihr Detektiv Leipzig hilft auch in Privatangelegenheiten

Vertrauenskrisen bilden häufig auch den Hintergund, wenn ein Detektiv von einer Privatperson mit Ermittlungen beauftragt wird. Im privaten Bereich wird Ihr Detektiv Leipzig vor allem zur Klärung von Angelegenheiten tätig, die Partnerschaft oder Ehe, Unterhalt oder Sorgerecht, Nachbarschaft oder Erbschaften betreffen. Der Einsatzes eines Detektivs ist allerdings auch in diesen Fällen an bestimmte Voraussetzungen gebunden.

Näheres dazu und zu anderen Themen, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Detektei-Suche Leipzig interessieren, finden Sie im redaktionellen Teil von detektei-pool. Lesen Sie u.a.: „Der Detektiv – Multitalent mit Charakter“, „Mitarbeiterüberwachung durch Detektive – ein legitimes Mittel“, „Detektiv gesucht – aber richtig!“ und „Detektivkosten“.

Stadt-Info Leipzig

Die sächsische Großstadt Leipzig ist mit rund 512.000 Einwohnern die größte Stadt der neuen Bundesländer. In seiner jüngeren Geschichte ist Leipzig durch die „Montagsdemonstrationen“ des Jahres 1989 bekannt geworden, die rückblickend die politische Wende in der ehemaligen DDR maßgeblich beeinflusst und beschleunigt haben. Leipzig hat eine lange Tradition als Handels- und als Industriestadt. Stark vertreten waren in Leipzig das Verlagswesen, die Druckindustrie,der Maschinenbau, Gießereien und die Textilindustrie. Seine Bedeutung als wichtiger Wirtschaftsstandort hat Leipzig in der DDR-Zeit behalten und ausgebaut, vor allem durch den Braunkohletagebau und die die Chemische Industrie. Nach der Wende ist der industrielle Bereich fast vollständig zusammengebrochen, doch Leipzig ist es gelungen, bedeutende Unternehmen (z.B. Siemens, Porsche und BMW) und Zukunftsbranchen (Medien, Energie, IT) in der Stadt anzusiedeln. Für die Wirtschaft der Stadt und die Rolle Leipzigs als Handelszentrum spielt die Leipziger Messe eine herausragende Rolle. Die Leipziger Messe gehört zu den ältesten Messeplätzen der Welt, ihre Geschichte geht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Im Jahr 1996 wurde ein neues und modernes Messegelände errichtet, auf dem z.B. die traditionsreiche Leipziger Buchmesse und die neue Games Convention stattfinden. Leipzig ist u.a. aufgrund seiner kulturellen und städtebaulichen Besonderheiten ein bevorzugtes Ziel für Städtereisen. Kulturell ist Leipzig mit den Namen Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy, mit dem Gewandhausorchester und dem Thomanerchor untrennbar verbunden. Städtebaulich bemerkenswert ist, dass Leipzig über einen großen Bestand an Bauten aus der Gründerzeit verfügt, die nach der Wende saniert und erhalten werden konnten (Waldstraßenviertel). Weitere Anziehungspunkte sind das Alte Rathaus, das Völkerschlachtdenkmal, der Auenwald und natürlich die urigen Lokale wie Auerbachs Keller im Zentrum Leipzigs.